Angekommen

Angekommen

Herausgegeben von Stadtverwaltung Worms - Beauftragte für Migration und Integration

Gebunden

Deutsch
2016 - Synergia
Ihr Preis:
€  20,16

IHRE AUSWAHL:

Gebunden

Führen wir nicht bzw. nicht mehr

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Angekommen im rheinhessischen Worms sind viele Zugewanderte, die sich in ihrer neuen Heimat wohlfühlen. Diese integrierten Neu-Wormser sind ein Zeichen dafür, dass die Zuwanderung eine Herausforderung ist, die gelingen kann. Vorbilder sind dabei ein wesentlicher Punkt des Wormser Integrationskonzeptes. Anlässlich des Jubiläums "200 Jahre Rheinhessen" veröffentlichen die Integrationsbeauftragten der Stadt Worms eine Biografie-Sammlung mit vorbildlich integrierten Migrantinnen und Migranten unter dem Thema "Angekommen". Die Journalistin Ulrike Schäfer führte Interviews mit 21 Wormser Migrantinnen und Migranten unterschiedlicher Herkunft, Sozialmilieus und Altersgruppen.Der Fotograf Stefan Blume ergänzte die Texte mit einfühlsamen Porträts, die mehr als eine Momentaufnahme transportieren.

Schäfer, Ulrike
Ulrike Schäfer lebt seit 1968 in Worms und arbeitet seit über 20 Jahren als freie Journalistin; sie ist Redakteurin des Wormser Wochenblatts, Mitbegründerin und Vorstandsmitglied verschiedener Vereine und hat bei mehreren Buchveröffentlichungen mitgearbeitet.

Produktbeschreibung

Angekommen

Herausgegeben von Stadtverwaltung Worms - Beauftragte für Migration und Integration

Schäfer, Ulrike

Verlag: Synergia (2016)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 96 S., m. zahlr. Fotos v. Stefan Blume

21 cm

ISBN-13: 978-3-944380-30-8

KNV-Titelnr.: 59614561

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Bücher Bessler

Friedrichstr. 18

67547

Worms

Montag : 9.30 - 12.30 14:30 - 18:00

Dienstag : 9.30 - 12.30 14:30 - 18:00

Mittwoch : 9.30 - 12.30 14:30 - 18:00

Donnerstag : 9.30 - 12.30 14:30 - 18:00

Freitag : 9.30 - 12.30 14:30 - 18:00

Samstag : 9.30 - 14.00

Ansprechpartner

Hans-B. Bessler

0 62 41 - 2 43 27