Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Roman
Deutsch
2018 - Ullstein TB
Beliebtheit
Ihr Preis:
10,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 50,00 EUR versandkostenfrei

IHRE AUSHWAL:

Kartoniert

sofort lieferbar

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Ein schwedisches Landgut, eine mächtige Familie, eine Frau zwischen Liebe und Pflicht: Die große Saga von Corina Bomann

Agneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Dabei hatte sie sich schweren Herzen von ihrer mächtigen Familie losgesagt und in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Eine Aussöhnung schien unmöglich. Jetzt werden ihr Titel, Glanz und Vermögen zu Füßen gelegt, sie soll das Erbe ihres Vaters antreten als Gutsherrin vom Löwenhof. Ihre Wünsche und Träume sind andere, sie sehnt sich nach einem Leben an der Seite von Michael, einem aufstrebenden Anwalt. Selbstlos stellt Agneta sich der Pflicht und Familientradition. Ihr Herz jedoch kann nicht vergessen und sehnt sich nach Liebe ...

Band 2 "Mathildas Geheimnis" erscheint im September 2018

Band 3 "Solveigs Versprechen" erscheint im Januar 2019
Die große Familien-Saga von Bestsellerautorin Corina Bomann

Bomann, Corina

"Der Auftakt der Löwenhof-Saga ist echtes Leseglück", Für Sie, 07.05.2018

Buchdetails

Alle Informationen zu Ihrer Buchauswahl

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Roman

Bomann, Corina

Verlag: Ullstein TB (2018)

Aus der Reihe:  Ullstein Taschenbuch - .28996

Die Frauen vom Löwenhof - .1

Sprache: Deutsch

Kartoniert, 500 S.

187 mm

ISBN-13: 978-3-548-28996-0

KNV-Titelnr.: 67154237

WEITEREMPFEHLEN

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
MaxSize 35 Zeichen
noch max. Anzahl Zeichen : 30000
MaxSize 35 Zeichen

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Bücher Bessler

Friedrichstr. 18

67547

Worms

Montag : 9.30 - 18.30 Uhr

Dienstag : 9.30 - 18.30 Uhr

Mittwoch : 9.30 - 18.30 Uhr

Donnerstag : 9.30 - 18.30 Uhr

Freitag : 9.30 - 18.30 Uhr

Samstag : 9.30 - 14.00 Uhr

Ansprechpartner

0 62 41 - 2 43 27