Gebrauchsanweisung für die Pfalz

Gebrauchsanweisung für die Pfalz

Deutsch
2018 - Piper
Beliebtheit
Ihr Preis:
15,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 50,00 EUR versandkostenfrei

IHRE AUSHWAL:

Kartoniert

Titel am nächsten Werktag im Laden abholbar bei Bestellung bis 17:00 Uhr oder Versand bzw. Download. Wichtig: Bei Bestellung zur Abholung fallen keine Versandkosten an!

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Die deutsche Toskana, wie die Pfalz gerne auch genannt wird, lockt mit Pinien und Zypressen, Feigenbäumen und Mandelblüte - urdeutsch und mediterran, kosmopolitisch und provinziell zugleich. Der Kabarettist Christian "Chako" Habekost gewährt Einblicke in die Klischees der südwestdeutschen Region, nimmt den pfälzischen Hang zum Superlativ aufs Korn und befasst sich detailliert mit den Feinheiten des Dialekts - der "schännschde" Mundart überhaupt. Eine unterhaltsame Rundreise von der Gemüsepfalz zur Deutschen Weinstraße, vom Dom zu Speyer bis zum größten Weinfest der Welt und hinüber in die Kurpfalz nach Mannheim und Heidelberg. Er erklärt, wie musikalisch Handkäse wirklich ist, wie viele Schoppen Wein ein typischer Pfälzer täglich "petzt", und verrät, wie Helmut Kohl seinen Saumagen am liebsten hatte. Ein amüsanter wie tiefgründiger Ausflug in eine lebenslustige Region, voller Biss, mit liebevollem Augenzwinkern und satirischem Abgang.

Habekost, Christian Chako

"Eine wunderbare Liebeserklärung an das Land und seine Menschen.", leser-welt.de, 03.09.2018

Buchdetails

Alle Informationen zu Ihrer Buchauswahl

Gebrauchsanweisung für die Pfalz

Habekost, Christian Chako

Verlag: Piper (2018)

Aus der Reihe:  Piper Taschenbuch - .7698

Gebrauchsanweisung

Sprache: Deutsch

Kartoniert, 224 S., Mit einer Karte

195 mm

ISBN-13: 978-3-492-27698-6

KNV-Titelnr.: 66881132

WEITEREMPFEHLEN

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
MaxSize 35 Zeichen
noch max. Anzahl Zeichen : 30000
MaxSize 35 Zeichen

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Bücher Bessler, Worms

Friedrichstr. 18

67547

Worms

Montag : 9.30 - 18.30 Uhr

Dienstag : 9.30 - 18.30 Uhr

Mittwoch : 9.30 - 18.30 Uhr

Donnerstag : 9.30 - 18.30 Uhr

Freitag : 9.30 - 18.30 Uhr

Samstag : 9.30 - 14.00 Uhr

Ansprechpartner

0 62 41 - 2 43 27